AGB = Allgemeine Geschäftsbedienungen und Kundeninformationen

 

§ 1 Geltungsbereich:
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Veragsschlusses gültige
Fassung.

Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass diese in Ausübung oder zum Zweck einer
gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische
Personen oder rechtsfähige Personen und Gesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit
handeln.

Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäfts bedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

 

§ 2 Vertragsschluss:
Die Angebote auf der Seite www.schenkehonig.de stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden Waren zu bestellen.

Mit einer Online-Bestellung der gewünschten Ware erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Ein Vertrag kommt durch ihre Bestellung und unsere Annahmeerklärung (Aufforderung zur Zahlung) zustande.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

§ 3 Lieferung
Die Lieferungen erfolgen nur innerhalb Deutschlands.
Wir liefern porto- und verpackungskostenfrei an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland.

Die meisten unserer Artikel sind sofort ab Lager verfügbar, was für Sie eine Lieferzeit von 2-10 Arbeitstagen bedeutet. Sollte sich die Lieferfrist ausnahmsweise verlängern, werden Sie unverzüglich schriftlich darüber informiert.

Artikel mit Personifizierung auf dem Honigetikett oder besonderem Wunsch in Form einer Kundenspezifikation, werden für Sie individuell angefertigt.
Bei besonderen Kundenwünschen kann die Lieferzeit individuell vereinbart werden. Die neue Lieferzeit wird bei der Bestellung mit angegeben.

 

§ 4 Zahlung, Eigentumsvorbehalt
Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7% bzw. 19% wird nicht ausgewiesen. Es gilt die Steuerbefreiung nach § 13 a Einkommenssteuergesetz.
Es sind folgende Zahlungsweisen möglich:
– per Vorkasse
– Pay Pal
– per Rechnung (der Kunde ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen)
Bei Erstbestellungen behalten wir uns das Recht auf Vorkasse im Einzelfall vor.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

 

§ 5 Widerrufsbelehrung
§ 5.1 Widerrufsrecht:
Der Verbraucher hat innerhalb von vierzehn Tagen das Recht, ohne Angabe von Gründen diese Willenserklärung auf Abgabe der Bestellung zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage nach Eingang der Ware beim Verbraucher.

Der Widerruf ist mittels einer eindeutigen Erklärung in Textform zu richten an:
[Marek Lis + Monika Burgbacher, Rietheimer-Strasse 16, 78050 VS-Villingen, Telefon: 0152-55795676, Mail: info@schenkehonig.de]

Es ist wichtig, dass eindeutig hervorgeht, dass Sie den Vertrag widerrufen wollen.
Um die Widerrufsfrist einzuhalten reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über das Ausüben vom Widerrufsrechts vor Ablauf der Frist an uns schicken.
Gerne können Sie das begefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, dieses ist jedoch nicht vorgeschrieben:

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus
und senden Sie es zurück.
An
Marek Lis + Monika Burgbacher
Rietheimer-Strasse 16
78050 VS-Villingen
Telefon: 0152-55795676
Mail: info@schenkehonig.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über
den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

Name der Ware: ……………………………..
Bestellnummer: ………………………………
Preis:……………………………………………..

Ware bestellt am: ……………………….. Datum
Ware erhalten am:……………………….. Datum
Name und Anschrift des Verbrauchers
………………………..
………………………..
………………………..
………………………..
Unterschrift:………………………………., Datum

 

§ 5.2 Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sind Sie nicht in der Lage die empfangene Leisung ganz oder teilweise zurückzusenden, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten.
Ende der Widerrufsbelehrung
Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:
Waren die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

§ 6 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Honig nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Honig nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

 

§ 7 Gewährleistung:
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB.
Honig ist ein Naturprodukt und unterliegt Veränderungen im Geschmack, Konsistenz und Farbe, diese bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

 

§ 8 Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke rund um Ihre Bestellung.
Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte sehen Sie auch unsere Datenschutzerklärung. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu. Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

 

§ 9 Gerichtsstand:
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das in VS-Villingen zuständige Gericht.